Hellmuth SATKE
Gewerblicher Masseur und lehrberechtigter Heilmasseur

Sensitive Massagen

Als gelernter Einzelhandelskaufmann war ich viele Jahre in der Medizintechnik tätig. Meine Augen haben sich im Laufe der Jahre verschlechtert. Drei Augenoperationen haben nicht den erhofften Erfolg gebracht. Als hochgradig Sehbehinderter (links blind) habe ich in den letzten Jahren meinen neuen Beruf als Heilmasseur (mit Elektrotherapie und Lehrberechtigung) nach ganzheitlichen Methoden erlernt.

Durch die Einschränkung der Sehkraft ist mein Fühl- und Tastsinn besonders ausgeprägt und bildet somit die ideale Grundlage für die qualitativ hochwertige Arbeit als Heilmasseur. Ob Sie Entspannung, Wohlbefinden, Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte, Stärkung des Immunsystems, Schmerzlinderung und/oder Stressabbau suchen, gemeinsam finden wir für Sie die richtige Lösung. Bei mir sind Sie in den besten Händen.

Fachtechniken:

Klassische Massage:
Die Muskelmassage ist das klassische Naturheilverfahren mit der allgemein entspannenden Wirkung und wird zur gezielten Behandlung vieler körperlichen Beschwerden eingesetzt. Die klassische Massage wirkt ganzheitlich wohltuend, löst Verspannungen und führt zur allgemeinen und spezifischen Lockerung des Gewebes.

Manuelle Lymphdrainage:
Eine sehr sanfte aber effektive Methode, überschüssige Körperfl&uul;ssigkeiten im Gewebe abzutransportieren. Dadurch wird der Körper entwässert, entgiftet, entstaut, entschlackt, Schmerzen werden gelindert, Heilungsprozesse angeregt und beschleunigt, Schwellungen aufgelöst und das Immunsystem gestärkt. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig:
Ödemtherapie, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Stressabbau, aber auch allgemeine Beseitigung von Hautproblemen (z.B. Akne, Tränensäcke, Cellulite).

Reflexzonentherapie:
Gezieltes, sanftes stimulieren der Reflexzonen ihres Körpers kräftigt innere Organe, lindert Schmerzen und fördert die Durchblutung. Das Ergebnis sind nachhaltiges Wohlbefinden und ein geringeres Schmerzempfinden.

Zur Reflexzonentherapie zählen:
- Fußreflexzonenmassage
- Segmentmassage
- Bindegewebsmassage
- Akupunkturmassage

Spezialanwendungen:
- Triggerpunktmassage
- speziell entschlackte Kombinationstechniken
- - Kinesio-Tapes
- - Hot & Cold-Stone-Massage

Stationäre sensitive Massage (Entspannungs- oder Antistressmassage)
Für jeden Klienten wird ein, individuell auf seine Bedürfnisse angepasstes, Massagekonzept erstellt. Zumeist ist es eine Kombination der verschiedenen Techniken. Erfahrungsgemäß liegt das Geheimnis des Erfolges einer guten Massage in der regelmäßig (z.B. einmal wöchentlich) Wiederholung der Anwendungen.

Mobile sensitive Massage
Die Büromassage bringt Entspannung in den Arbeitsalltag; genau dorthin wo sich Stress und Spannungen aufbauen. Vorrangig wird die Büromassage auf einem speziellen Massagestuhl angeboten. Dabei kommt eine speziell von mir entwickelte Kombination der Massagetechniken zur Anwendung, um die besonders durch den Arbeitsalltag belasteten Zonen (Kopf, Nacken, Schulter und Rücken) zu entspannen. Die rasch spürbare Verbesserung führt zur Motivationssteigerung, zur angenehmen Stressreduktion und stellt daher einen wichtigen Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge dar.

Anwendungsbeispiele:
- Arbeitsplatz im Unternehmen
- Messen und Events
- Präsentationen, Firmenjubiläen, Tagungen und Kongresse
- Künstler und Sportlerbetreuung
- Fitness-Studios
- Seniorenmassage
- private Anlässe

Sensitive Seniorenmassage
Diese sanfte Wohlfühlmassage steigert die Lebensqualität im Alter auf angenehme Art und Weise. Mit zunehmenden Alter verliert der Körper an Elastizität, Feuchtigkeit und Kraft. Hinzu kommen oft Bewegungseinschränkungen durch schmerzhafte Verspannungen, die als Folge von einem Sturz, nach Knochbrüchen, Operationen, durch Krankheiten, sowie bei Lähmungen nach einem Schlaganfall, hervorgerufen und durch mangelnde Bewegung und Fehlhaltungen noch verstärkt werden. All dies führt leider oft auch zu emotionalen Verstimmungen, die das Immunsystem und die Vitalität schwächen, und Vereinsamungsempfinden aufkommen lassen. Auch sind bei älteren Menschen die Knochen instabiler, die Durchblutung ineffektiver, und die Haut dünner und verletzlicher.

Daher wird jede Behandlung auf die aktuelle Situation und die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Die sensitive Seniorenmassage beinhaltet vor allem leichte, behutsame und sanfte Berührungen, sowie weiche Techniken zur Muskellockerung, zur Steigerung der Gelenksbeweglichkeit, und zum Energie und Kraft tanken. Es ist immer wieder erstaunlich, wie effektiv eine regelmäßige sensitive Massage sein kann. Es ist nie zu spät, Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Die Massage kann ganz nach Wunsch sitzend, auf einer transportablen Massageliege, oder falls Sie bettlägrig sind, auch im Bett durchgeführt werden.

stationäre sensitive Massage:
einzeln, 25 min, € 35
10er Block, 25 min, € 295
einzeln, 50 min, € 65
10er Block, 50 min, € 550

Mobile sensitive Massage:
einzeln, 25 min, € 35
10er Block, 25 min, € 295
inkl. Anfahrt innerhalb Wiens
für Gruppen ab 3 Personen

Angebot:
Schnuppermassage, 15 min, € 12

Alle Preise ohne Umsatzsteuer.

Die Erstbehandlung inkl. Anamnese und Erstellung Ihres individuellen Therapieplanes dauert ca. 90 Minuten. Die Anamnese (und Therapieplanerstellung) dauern ca. 50 Minuten und wird nicht (seperat) in Rechnung gestellt.

Für eine Heilmassage ist ein ärztlicher Verordnungsschein erforderlich. Eine Direktverrechnung mit den Krankenkassen besteht nicht. Wird der Verordnungschein vor Therapiebeginn chefärztlich bewilligt, gewährt die gewetzliche Krankenkasse einen Kostenzuschuss. Falls der/die PatientIn über eine Zusatzversicherung verfügt, kann meine Honornote dort zum Kostenersatz eingereicht werden. Gerne unterstütze ich Sie bei den notwendigen Formalitäten.

Die Therapie orientiert sich an Ihren aktuellen persönlichen Bedürfnissen, und davon hängt die tatsächliche Behandlungsdauer ab. Mein Tipp:
Die möglichst regelmäßige Therapieabfolge (z.B. 1x oder 2x wöchentlich) unterstützt den Therapieverlauf und -erfolg optimal positiv für Sie.

Bei großen finanziellen Problemen und/oder langer Therapiedauer (mit hoher Frequenuz), ist eine Absprache zur Preiserleichterung möglich.

Kontaktdaten:
Hellmuth Satke
Handy: +43/660/44 95 677
E-Mail: h.satke@gmail.com


Zurück zu Sonstiges
Zur Startseite

Letztes Update 09. Oktober 2016
© Copyright by Hellmuth Satke

ist eine Absprache zur Preiserleichterung möglich.